UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Lesen Sie mehr

HEUTIGE BETRIEBSANLAGEN

Lesen Sie mehr

UNTERNEHMENSGESCHICHTE

Die Ursprünge von RUGUI reichen bis ins Jahr 1920 zurück. Eine kleine Schmiede der Familie Ucin stellte landwirtschaftliche Werkzeuge und Geräte her.

Die Produktion in ihren Anfängen.

Es begann mit Flachstählen, die erhitzt und dann durch Aufweiten und Verstrecken verformt wurden, um ihnen über wiederholte Schläge mit zwei mechanischen exzentrischen Rammklötzen und einer Spannfeder die gewölbte Form zu geben.

Die ersten Jahre des Unternehmens.

In dieser Werkstatt wurde bis 1930 gearbeitet, in der Zeit von Román Ucín produzierten 25 Arbeiter in zwei Schichten 100 Sensenblätter pro Tag. Román und seine Mitarbeiter spezialisierten sich unter dem Namen Talleres Rugui auf die Konstruktion und Reparatur von landwirtschaftlichen Geräten.

Die Zeit des Wandels.

1977 gab Román Ucín die Herstellung landwirtschaftlicher Geräte auf und installierte eine Walzstraße für Flachstahl. Es wurde ein Lager neben dem alten Walzwerk gebaut, um das Sortiment und die  Produktbreite zu erweitern. 2001 wurde beschlossen, ein Walzwerk mit größerer Produktionsleistung in Basarte,  zwischen Azkoitia und Azpeitia, zu eröffnen.

HEUTIGE BETRIEBSANLAGEN

Die Aktualität.

Das Unternehmen erlebte nach 2007 eine beträchtliche Umstrukturierung. Es setzte nun stark auf Internationalisierung und Expansion. Es wurde in Soria als Form der vertikalen Integration eine Stahlschmelzanlage mit Induktionsöfen, eine Gießpfanne, eine Vakuum- und Stranggussanlage, Rugui Melt, eingerichtet, in der die Produktion viel wettbewerbsfähigere Preise erzielen konnte. In Soria wurde auch eine neue Warmwalzstraße installiert, um die Produktionsleistung noch weiter zu erhöhen. 

2013 eröffnete das Unternehmen in Pamplona eine Blankstahlzieherei, Rugui Brights. Und im Jahre 2016 wurde die Produktion von Blankstahl mit dem Erwerb eines fünften Werks in Gernika, Nueva Incal, erweitert.

2017 kamen spezielle Dienstleistungen hinzu, wie kugelgestrahltes, lackiertes und kundenspezifisch zugeschnittenes Material, und 2018 konnte das Sortiment der gewalzten Produkte durch das Angebot von Sonderprofilen und Wulstflachstahl erweitert werden, die in Gernika bei Losal hergestellt werden. 2019 begann die mechanische Bearbeitung der gewalzten Teile als Dienstleistungsangebot.

Heute hat die Gruppe über 300 Mitarbeiter, die kundenspezifische Dienstleistungen anbieten und das Produkt in mehr als 20 Länder in Europa, Asien, Amerika  und Afrika exportieren.

Betriebsanlagen

Acería Rugui Melt

Acería Rugui Melt

  • Fusión de acero por proceso de inducción
  • Tres hornos de inducción
  • Desgasificación al vacío
  • Colada continua de 2 líneas
Rugui squares & special profiles

Rugui squares & special profiles

  • Laminación en caliente para producir pletinas y cuadrados
  • Integrada con Rugui Melt
  • Servicio logístico especializado para entregas adaptadas a cliente
Rugui Brights USA

Rugui Brights USA

  • Almacén de material y servicio comercial y de logística

http://ruguibrights.us
Laminados Losal

Laminados Losal

  • Laminación en caliente, tres trenes
  • Producción de llanta con bulbo y perfiles especiales
  • Integrada verticalmente con Rugui Melt

https://www.losal.es
Rugui Ólvega

Rugui Ólvega

  • Laminación en caliente de acero para producir pletinas
  • Integrada verticalmente con Rugui Melt
  • Horno, dúo reversible, tren continuo
Rugui Brights

Rugui Brights

  • Estirado en frío de pletinas y cuadrados
  • Integración vertical con Rugui Ólvega y Rugui Melt
  • Tres líneas de producción y nave de almacén de producto terminado
Nueva Incal

Nueva Incal

  • Estirado en frío de pletinas y cuadrados
  • Integración vertical con Rugui Ólvega y Rugui Melt
  • Tres líneas de estirado en frío

http://nuevaincal.com

Sie können uns telefonisch erreichen unter +34 976.192.502 oder uns eine E-Mail zusenden an die Adresse ruguisteeltrade@rugui.com

Wenn Sie es wünschen, können Sie sich auch mit unseren einzelnen Werken oder den Vertriebsabteilungen in Verbindung setzen Anfrage absenden